Logan Lucky

Die Logan-Geschwister Jimmy (Channing Tatum), Mellie (Riley Keough) und Clyde (Adam Driver) halten auch in schwierigen Zeiten zusammen


Jimmy und Clyde Logan haben es satt, auf der Verliererseite zu stehen. Denn auf der Familie Logan soll ein Fluch lasten und jedem nur Pech und Unglück bringen. Was macht man also? Richtig: während einem der größten NASCAR-Rennen der USA einen Geldtresor plündern. Fortsetzung der Pechsträhne oder Beginn einer Erfolgsgeschichte?

Zumindest filmisch ist der neuste Steven Soderbergh (Ocean’s-Trilogie, The Knick) Streifen ganz klar zweiteres. Mit unnachahmlichen Charme, einem raffiniertem Raub, dessen Verlauf der Zuschauer meist nur erahnen kann, und einem bedächtigem Erzähltempo, schafft der Filmemacher (der auch die Kamera und den Schnitt übernahm) einen wunderbar sympathischen Film. Soderbergh bezeichnet ihn selbst als “umgedrehten Ocean’s Film”, da die Charaktere im Gegensatz zur Las Vegas Truppe keine High-Tech Gadgets besitzen und auch keinen Charismatiker eines George Clooney oder Brad Pitt Kalibers.

Allein der hibbelige Joe Bang, gespielt von Daniel Craig, macht unverschämt viel Spaß beim Zugucken. (Ein Klick aufs Bild und der Trailer des Films startet.)

Dafür machen die Figuren aus Logan Lucky nicht viel weniger Spaß – besonders den trotteligen Blick haben die Hauptdarsteller Channing Tatum und Adam Driver gemeistert. Ihnen gegenüber steht Daniel Craig als Panzerknacker Joe Bang (was ein toller Name), der sein Bond-Image auch mal linksherum drehen darf. Bis auf die letzten langatmigen 20 Minuten, die noch einmal eine neue Figur einführen wollen, leistet sich Lucky Logan kaum Abzüge bei der A und B Note. Fans eher ruhig erzählter Räuberfilme sollten den Logan Brüdern auf jeden Fall einen Besuch abstatten.

————
Bilder: © 2017 STUDIOCANAL GmbH

Geschrieben von
Mehr von Martin Dietrich

“Hugo Cabret” – Interview mit Sven Sauer

In Episode 27 unseres Filmmagazins hatten wir den Matte-Painting-Artist Sven Sauer zu Gast....
Anhören

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*