Kinovorschau: September 2017

Im September erwarten euch im Kino einige hochkarätige Blockbuster und harte Thriller. Wir haben uns mal durch die Programmvorschau geschlagen und geben unsere Tipps und Anti-Tipps ab. Diesmal dabei:

Mainstream-Tipp: Logan Lucky (14. September 2017)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=ulIrqV_lB3Y

Den Film konnten wir bereits sehen. Dort planen die Logan-Brüder einen eigentlich unmöglichen Raub und Steven Soderbergh (Ocean 11, 12 und 13 sowie die Serie The Knick) macht wieder das, was er am besten kann. Einen Heist-Movie inszenieren voller ulkiger Charaktere und einer raffinierten Geschichte. Der lakonische, trockende Humor wird nicht für jeden etwas sein, aber Fans seiner bisherigen Filme bekommen einen durch und durch sympathischen Film. Und Craig ist toll!

Mainstream-Tipp Nummer 2: Kingsman 2: The Golden Circle (21. September 2017)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=RFCL5i2Cd-Q

Teil eins war eine wunderbare Überraschung für alle Actions-Fans. Vollgestopft mit unzähligen bekloppten Ideen, herausragenden Szenen, wie dieser hier, und ein starbesetzter Cast machten aus der Agenten-Persiflage den ganz großen Spaß. Die Trailer zum zweiten Teil machen genau dort weiter und zeigen wieder die unmöglichsten Stunts. Unser High-Tech-Regenschirm ist auch gespannt, ob der fertige Filme genauso überzeugen kann.

Geheim-Tipp: Mother (14. September 2017)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=E7PTsYhC_2A

Eigentlich gar nicht so geheim, wenn man sich anschaut, wer vor und hinter der Kamera verantwortlich ist. Regisseur Darren Aronofsky (Black Swan) lässt wieder tief blicken und seziert eine verstörte Seele. Im Film betreten seltsame Gäste das Haus eines frisch zugezogenen Paares. Der ungewöhnliche und stimmungsvolle Trailer verspricht bestes Psycho-Thriller Kino.

Geheim-Tipp Nummer 2: A Silent Voice (26. September 2017)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=nfK6UgLra7g

Die Manga-Verfilmung um ein Mobbingopfer, die Besuch von ihrem reumütigen Peiniger bekommt, erhält überall sehr positive Kritiken. Der Zeichenstil des Animes ist, wie man es von japanischen Produktionen oft kennt, sowieso über jeden Zweifel erhaben. Fans sollten aber nicht zu lange warten. Der Film wird in Deutschland höchstwahrscheinlich nur an einem Tag laufen – im Zuge einer Anime Night.

Anti-Tipp: Das schaffen wir schon (7. September 2017)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=126TgmxdclI

Also naja, dieser Tailer ist irgendwie nicht so gut. Wir wollen hier nicht immer deutsche Filme als Anti-Tipp auszeichnen, aber wenn sie so darum betteln…

Geschrieben von
Mehr von Das Filmmagazin

13 Reasons Why: Season 2, Mamma Mia! Here we go again, Vollblüter, Adrift

Wir reden über die aktuellen Trailer der Woche! Worauf freuen wir uns?...
Mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*