Aktuelle Artikel

Braucht “Es” eine Neuverfilmung? – die erste Verfilmung im Rückblick

Brooke Palmer

Ein Rückblick auf “Stephen Kings Es” (1990) Nervenkitzel und Schaudern des nachts nach Hause eilender Damen kann Stephen King auf sein Konto schreiben. Nicht zuletzt, weil er sich als Schöpfer des etablierten Bildes des Horrorclowns und somit als Inspiration frecher Rabauken verantwortlich schätzen kann, die mit Kasperkostüm und wahlweise Axt oder Kettensäge nächtliche Passanten in...

“Logan Lucky” – Kurzkritik

Jimmy und Clyde Logan haben es satt, auf der Verliererseite zu stehen. Denn auf der Familie Logan soll ein Fluch lasten und jedem nur Pech und Unglück bringen. Was macht man also? Richtig: während einem der größten NASCAR-Rennen der USA einen Geldtresor plündern. Fortsetzung der Pechsträhne oder Beginn einer Erfolgsgeschichte? Zumindest filmisch ist der neuste Steven Soderbergh (Ocean’s...

Vom Himmel hoch, da komm’ ich her… – Star Trek Discovery

Jan Thijs

Bald heißt es wieder “Energie”! Am 25. September wird auf Netflix in 188 Ländern, darunter Deutschland, die erste Folge der neuen Star-Strek-Serie veröffentlicht. Die Serie trägt den Titel Discovery und wird von CBS produziert. Ich hatte ja schon vor ein paar Monaten auf dem Blog zur Genüge dargelegt, dass ich ein Riesenfan des Franchise bin. Und jetzt, da die erste neue Realfilmserie...

September 2017 – Fetzige Forschau

Im September erwarten euch im Kino einige hochkarätige Blockbuster und harte Thriller. Wir haben uns mal durch die Programmvorschau geschlagen und geben unsere Tipps und Anti-Tipps ab. Diesmal dabei: Mainstream-Tipp: Logan Lucky (14. September 2017) Den Film konnten wir bereits sehen. Dort planen die Logan-Brüder einen eigentlich unmöglichen Raub und Steven Soderbergh (Ocean 11, 12 und 13 sowie...

Episode 29 – Helden in Unterhosen

Ihr kennt das: da will man einfach den wohlverdienten Feierabend genießen und plötzlich marodiert ein Team superstarker Mutanten im Kampf um die Weltherrschaft durch die Stadt und hinterlässt eine Schneise der Zerstörung. Gibt es dagegen was von Ratiopharm? Da hilft nur ein waschechter Superheld. Auswahl gibt es genug, schließlich überschwemmen seit Jahren Marvel und DC die Kinos mit den neusten...

“Gotham” – Serientipp

Eigentlich ist die große dunkle Fledermaus gar nicht die spannendste Figur in Gotham City. Das denken nur immer alle! Die wahren Helden der Moloch-Stadt sind die Polizisten des GCPD. Oder sagen wir, zumindest die, die nicht bestechlich sind. Zugegeben sind das nicht sonderlich viele. Der bekannteste von ihnen ist aber auf jeden Fall Jim Gordon! Der spätere Polizeichef (Kein Spoiler!). Um den geht...

August 2017 – Fetzige Forschau

Fetzige Forschau August 2017

Was erwartet Euch und uns im Kinomonat August? Welcher Film lohnt sich und für welchen Film braucht man nicht unbedingt die Sonnenbrille absetzen und aus dem Liegestuhl auf dem Balkon aufzustehen? Wir klären auf! Diesmal dabei: Mainstream-Tipp: Planet der Affen 3: Survival (3. August 2017) Nachdem bereits Teil eins und zwei Kritiker wie Zuschauer begeisterte, kann eigentlich nicht viel schief...

“Valerian – Die Stadt der Tausend Planeten” – Kurzkritik

Früher war alles besser. Früher gab es Star Wars ganz traditionell im Mai und die SciFi-Fans hatten einen Grund mehr, die angenehm gekühlten Kinosäle zu besuchen. Diese Zeiten sind vorbei. Star Wars gibt es nur noch im Winter und wer nicht gerade auf Marvel-Comichelden steht, hat schlechte Karten. Luc Bessons “Valerian – Die Stadt der Tausend Planeten” kommt da gerade richtig...

“Baby Driver” – Kurzkritik

Fünf Sterne blinken auf dem Bildschirm. Hinter einem zehn heulende Polizeiautos, Straßensperren und der Hubschrauber hat auch schon seinen Suchscheinwerfer auf einen ausgerichtet. Dazu noch den richtigen Soundtrack und die wilde Verfolgungsjagd kann losgehen. Was wie eine typische Szene aus Gand Theft Auto klingt, ist der neuste filmgewordene Streich von Edgar Wright. Ein musikgetriebener Heist...

“Dunkirk” – Kurzkritik

Dunkirk Soldaten am Strand

Wer einen typischen (Anti-)Kriegsfilm erwartet, wenn er zu Dunkirk ins Kino geht, der wird sein blaues Wunder erleben. Denn eben das ist Christopher Nolans neustes Werk gerade nicht. Der The-Dark-Knight-Vater verzichtet auf die Darstellung von viel Gewalt, Blut und Gedärmen und besinnt sich auf das, was Kino auch kann: Dinge zu zeigen, ohne sie zu zeigen. Dazu kommt der typische kalte Nolan-Ton...

Social Media

Kostenlos Abonnieren

Schweigen ist Silber, Reden ist Gold. Und am besten redet es sich eben über Filme und Serien! Das ist ein wahrer Fakt. In unserem Podcast sprechen wir mit Euch über Filme an sich, Filmwirtschaft und Filmkultur. Das Filmmagazin wird moderiert von Martin Dietrich und Anne Feuerhack.
Das Filmmagazin ist ein Podcast von EinfachTon.