AutorDas Filmmagazin

Episode 25 – Keine Jugendfreigabe!

Für uns junge Cineasten gab es damals einen großen Gegner: Die Altersfreigabe von Filmen! Mit 15 Jahren in einen Film ab 16? Da musste man Meisterfälscher seines Schülerausweises sein oder besonders erwachsen aussehen. So blieb uns der ein oder andere Film auf großer Leinwand verwehrt. Heute sind wir große Kinder und fragen uns: warum gibt es überhaupt diese Altersfreigabe? Sind da nicht eher die...

Episode 24 – Uuuuuuaaaarrrrrrghhhhhh

Abgerissene Hautfetzen, heraushängende Gedärme, Bewegung im Schneckentempo und trotzdem saugefährlich! Die Rede ist von Zombies. Sie sind in der Popkultur mittlerweile so beliebt, dass sie ein eigenes Subgenre des Horrorfilms bilden. Nach der Wahl von Trump zum US-Präsidenten kann die Zombie-Apokalypse ja nicht mehr weit sein. Also bunkert schonmal Vorräte und probt für den Weltuntergang! Auch im...

Episode 23 – Do the Right Film

Februar ist Oscarmonat und so ganz kommen auch wir an den Academy Awards nicht vorbei. Dass Hollywood vor lauter Glitzer und Glamour nicht komplett jenseits von gesellschaftlichem Diskurs liegt, hat die harsche Kritik an der Verleihung 2016 gezeigt. Unter dem Hashtag „Oscars so white“ gab es viele Diskussion um Whitewashing, die fehlende Chancengleichheit und mehr Diversität in der Filmbranche...

Episode 22 – Derbe Abdokumentiert

Wir stürzen uns in die Welt der Dokumentationen und Dokumentarfilme. Dem Anspruch, die Realität abzubilden wird aber nicht jede Produktion Gerecht. Im Gespräch mit Regisseurin Bettina Renner lernen wir, dass es unterschiedliche Formen dokumentarischen Erzählens gibt, vor allem in Deutschland. Aber auch über die praktische Seite, dem Erarbeiten eines Dokumentarfilms, lässt sich viel erzählen...

Episode 21 – Die Spur der DEFA-Trickfilme

In der letzten Sendung haben wir unseren Geburtstag gefeiert, mit allem was dazu gehört. In der Dezemberausgabe feiern wir einen anderen. Die Deutsche Film AG (DEFA) war ein volkseigenes Filmunternehmen der DDR und feierte in diesem Jahr ihren siebzigsten Geburtstag. Heute sind vor allem die Märchen und Animationsfilme bundesweit bekannt und gehören genauso zu den Weihnachtstagen, wie Stirb...

Episode 20 – Kindergeburtstag

  Zur Feier des Tages haben wir uns mächtig ins Zeug gelegt und präsentieren euch die Lieblingsserien unserer Redakteure sowie knaller Geburtstagsspiele. Wir nehmen unseren Bildungsauftrag ernst! Neben Spiel und Spaß beleuchten wir in den Interviews die unterschiedlichsten Bereiche zum Thema Kinderserien, –filme und –fernsehen. Im Gespräch: Jan Marschner (Flashfilm) Tommy Krappweis Matthias...

Episode 19 – Make The Filmmagazin Great Again

Momentan wird viel von einer allgemeinen Stimmung der Politikverdrossenheit gesprochen. Trifft das auch auf Filme und Serien zu? Ganz unverdrossen gehen wir also in dieser Folge das Thema Politik in Film und Serie an. Seit Neustem geistert der Begriff des Postfaktischen Zeitalters durch die Medien. Populismus erfreut sich internationaler Beliebtheit und so wird das Thema Politik in vielen Feldern...

Episode 18 – Sex (engl.) im Kino

Immer wieder kam das Thema auf: In Gesprächen, in Interviews, in Diskussionen. Deshalb haben wir uns gedacht: Machen wir einfach eine ganze Folge darüber: “Frauen in Filmen”. Von einem Shitstorm sprach man, als bekannt wurde, dass der Reboot von Ghostbusters aus einem gänzlich weiblichen Cast bestehen würde. Lag der Aufschrei tatsächlich am Geschlecht oder doch an den Fans, die lieber...

Episode 17.2 – Sommerintermezzo

Taugt der neue Bourne-Film mit dem alten Darsteller Matt Damon etwas oder bleiben wir lieber bei den ersten drei Filmen der Reihe? Diese Frage klären wir zusammen mit Martin, der sich den Film im Kino angeschaut hat. Des Weiteren hat Ilja (natürlich nur für Euch und zu Arbeitszwecken) ein paar Serien angeschaut und bringt euch seine Empfehlungen mit. Das nächste komplette Filmmagazin gibt’s...

Episode 17 – Der Schauspielpadawan

Das, was einem beim Filme-Schauen unter anderem am eindrücklichsten im Gedächtnis bleibt, ist die schauspielerische Qualität. Waren die Rollen glaubwürdig und gut gespielt? Oder habe ich dem Mann / der Frau da auf der Leinwand ihre Rolle einfach nicht abgenommen? In unserer 17. Folge vom Filmmagazin gehen wir der Frage auf den Grund, wie man denn Schauspielern eigentlich lernen kann. Um das zu...

Social Media

Kostenlos Abonnieren

Schweigen ist Silber, Reden ist Gold. Und am besten redet es sich eben über Filme und Serien! Das ist ein wahrer Fakt. In unserem Podcast sprechen wir mit Euch über Filme an sich, Filmwirtschaft und Filmkultur. Das Filmmagazin wird moderiert von Martin Dietrich und Anne Feuerhack.